Ab 50 € Bestellwert deutschlandweit versandkostenfrei bestellen!

Spekulatius-Mandelcreme-Torte

Rezept für eine Springform mit 12 cm Durchmesser:

Wenn Du eine größere Springform verwendest, kannst Du das Rezept einfach verdoppeln und schaust anhand des Messertestes während des Backens, wann Dein Muffit Boden durchgebacken ist.

Zutaten

- 1/2 Packung von der MuffitBackmischung "Spekulatius"

- 60 g Quark

- 70 g Frischkäse

- 25 g Pudererythrit und 1 TL Flüssigsüßstoff oder ein beliebiges Süßungsmittel nach Wahl

- 1/2 TL Spekulatiusgewürz

-2 TL Mandelmus

-2 EL gehobelte Mandeln

Zubereitung

1. Heize Deinen Ofen auf 165 Grad Ober- und Unterhitze vor.

2. Bereite den Muffit Teig nach Packungsanweisung zu

3. Lege die Springform mit Backpapier aus und fülle den Muffit Teig hinein

4. Backe den Muffit Kuchenboden aus - hier kann die Backzeit je nach Springform und Ofen variieren - wenn Du Dir nicht sicher bist, kannst Du anhand des "Messertestes" herausfinden, ob der Teig schon durchgebacken ist. Unser Boden war in der kleinen 12er Sprinform nach ca. 20 Minuten fertig gebacken.

5. Lass Deinen Boden nach dem Backen abkühlen.

6. In der Zwischenzeit rührst du die Mandel-Spekulatius Cremé an: Vermenge Quark, Frischkäse, Süße, Mandelblättchen, Spekulatiusgewürz und 1 TL vom Mandelmus zusammen, sodass eine cremige Masse entsteht.

7. Nach dem Abkühlen des Bodens kannst Du den Boden waagerecht halbieren. Bestreiche den unterenTeil mit der Hälfte der Creme, lege den Deckel anschließend hinauf und streiche die restliche Creme hinauf.4

8. Zum Verzieren erhitze 1 TL Mandelmus für 8 Sekunden bei 600 Watt in der Mikrowelle - somt lässt sich das Mandelmus schön auf der Torte verzieren. Als Topping kannst Du zum Beispiel noch gehbolte Mandeln verweden. Stelle die Torte bis zum Verzehr im Kühlschrank kalt - lass es Dir schmecken! :)

 

         

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen