Ab 50 € Bestellwert deutschlandweit versandkostenfrei bestellen!

Schoko Cakepops

Zutaten

Für ca. 30 Cakepops benötigst Du:
•  70 g Quark
1 Packung Muffit Schoko Grundteig
• optional 3 EL (60 g) Frischkäse
• 150 g Zartbitter Schokolade oder eine andere Schokolade Deiner Wahl
• Toppings wie Kokosraspeln, gehackte Nüsse, essbares Dekor
• Holzspieße / Cakepop-Stiele
Empfohlene Utensilien:
• Silikon-Backform
• 1 Paar Einweghandschuhe zum Formen

Zubereitung

1. Den Schoko-Muffit Teig nach Packungsanweisung zubereiten und in einer beliebigen Form backen.
2. Wenn der fertig gebackene Teig ausgekühlt ist, kann dieser mithilfe von Einweghandschuhen oder angefeuchteten Händen zerbröselt werden, damit eine Masse entsteht.
3. Optional der Masse 2 EL Frischkäse hinzufügen und dann beliebig große Bällchen formen.
4. Wenn alle Cake Pops fertig geformt sind, kannst du diese jeweils auf einen Spieß setzen und in die geschmolzene Schokolade eintunken und mit deinen Lieblingstoppings verzieren.
5. Die Cakepops abkhlen lassen, bis die Schokolade fest geworden ist und genießen! 
Tipp: Eignet sich auch als perfektes Mitbringsel zu Festen und Partys. Endlich süße Köstlichkeiten ohne schlechte Zutaten wie Zucker & Co!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen