Ab 50 € Bestellwert deutschlandweit versandkostenfrei bestellen!

Schoko-Bananen Torte

 

Zutaten

Für eine Schoko-Bananen Torte mit ca. 12 cm Durchmesser:
• 250 g (Mager)quark
• 120 g Frischkäse
• 2 Bananen
• optional 20 g Erytrhrit und 2 TL Flüssigsüßstoff (die Süße entscheidest Du, greife hier auch gerne nach Geschmack auf Honig, Kokosblütenzucker etc. zurück.)
• optional als zusätzliches Topping: Schokoraspel, Zartbitterschokolade mit einem hohen Kakaoanteil
Für eine Torte mit 24/26 cm Durchmesser kannst Du die Zutatenliste einfach verdoppeln.

Zubereitung

1. Heize Deinen Backofen auf 165 Grad Ober-u. Unterhitze vor.
2. Den Schoko-Muffit Teig nach Packungsanweisung zubereiten.
3. Den fertig angerührten Schoko Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form geben und für ca. 25 - 30 Min im vorgeheizten Ofen backen.
4. Zwischenzeitlich den Magerquark, den Frischkäse, 1 Banane und ggf.die zusätzliche Süße zu einer cremigen Masse verrühren (wir haben die Masse püriert, damit die Banane ihren vollen Geschmack abgibt.)
5. Den fertig gebackenen Schoko-Boden abkühlen lassen und danach seitlich mittig halbieren, sodass 2 Böden entstehen.
6. Die übrig gebliebene Banane in dünne Scheiben schneiden.
7. 1/2 der Creme auf dem unteren Kuchenboden vermengen und mit der Hälfte der Bananenscheiben toppen. Den zweiten Kuchenboden schichten und diesen Vorgang wiederholen. Die oberste Schicht kann mit geschmolzener Zartbitter-Schokolade, Schokorapseln oder mit einer angerührten Schoko-Soße aus Milch, Kakao und Süße nach Wahl getoppt werden.
Stellen den Kuchen bis zum Verzehr kalt - wir wünschen eine köstliche und gesunde Kuchenrunde

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen